Die Realität hat eingesetzt

Bis jetzt war mein Buch ja einfach ein schöner Gedanke, ein lang bestehender Traum...aber jetzt ist es also ernst. Das Buch ist im Druck, es gibt kein zurück mehr.


Im Moment kann ich es selbst gar nicht mehr lesen, denn irgendwie bin ich doch gerade im Moment euphorisch und in einer ganz anderen Welt unterwegs, als ich es beim Schreiben der Geschichte war. Mich nimmt der Inhalt selbst manchmal ganz schön mit und ich habe jetzt auch ein wenig Angst vor meinem eigenen Mut, mein Privatleben so aufzudecken.


Was, wenn es den Leuten nicht gefällt? Wenn Kritik laut wird oder Unverständnis?

Die Realität ist nun so, wie sie ist. Und ich bin mir gerade nicht ganz so sicher, wie ich damit umgehen soll. Ich habe einfach etwas Bammel...


Aber die Realität meines Lebens hat mich auch sonst voll im Griff und das bedeutet für mich jetzt erst einmal: Sommerferien. In denen kann ich mich erholen und finde hoffentlich eine Grundentspannung, die mich dann etwas weniger zweifeln lässt an dem, was ich da nun schon wieder angerichtet haben könnte ;-)...


#ichhabeeinenknall#buch#sommerferien#angst