Danke an pro mente sana für die Organisation der Lesung in Zürich


Wir haben uns gefreut, in Zürich zu sein und einen kleinen Einblick in die Lesung ins Netz gestellt